• 02432 9389265
  • 02432 9389266
  • service@schhaushs.de
  • 0179 4103277 (nur WhatsApp)
  • DUVE Inkasso (Partner)
  • 02432 9389265
  • 02432 9389266
  • service@schhaushs.de
  • 0179 4103277 (nur WhatsApp)
  • DUVE Inkasso (Partner)

the Art of War

2,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Kurzbeschreibung

Der chinesische Botschafter Wu wird bei einem Uno-Treffen noch während seiner Rede, die von seiner Dolmetscherin Julia übersetzt wird, ermordet. FBI-Agent Neil Shaw heftet sich an die Fersen des Killers und findet sich inmitten einer Verschwörung, die die Zerstörung der UNO zum Ziel hat, wieder. Bald begreift Shaw, dass Julia den Schlüssel zur Lösung besitzt.

Amazon.de

Art Of War ist der erste Actionfilm mit einem Helden, der für die Vereinten Nationen arbeitet; die UN Covert Operation Unit, um genau zu sein. Wer hätte geglaubt, dass es eine solche Einheit überhaupt gibt? Wesley Snipes (Passagier 57) spielt Shaw, den Topmann der Einheit, der keine Angst davor hat, sich mehrere Stockwerke hinab vom Sims eines Wolkenkratzers auf den eines anderen fallen zu lassen. Als der chinesische Botschafter ermordet wird, droht ein bevorstehendes Handelsabkommen zu scheitern, für dessen Zustandekommen der Generalsekretär (gespielt von Donald Sutherland, Wenn die Gondeln Trauer tragen) hart gearbeitet hatte. Shaw wird als Tatverdächtiger verhaftet, aber wer ist es wirklich gewesen? Ist es der gerissene chinesische Kapitalist? Oder ein anscheinend freundlicher FBI-Agent? Nur eine hübsche UN Übersetzerin (Marie Matiko) glaubt an Shaws Unschuld, erst recht nachdem jemand versucht, sie umzubringen und Shaw die einzige Person ist, an die sie sich wenden kann, um… na ja, Sie wissen schon, worum es geht.

Das Drehbuch ist weder originell noch ausgesprochen nachvollziehbar, aber das ist es auch nicht, warum man sich einen Film wie Art Of War ansieht; natürlich ist die Action entscheidend. Und die Action ist hier ziemlich gut, besonders am Anfang, als die Konfusion der Handlung noch nicht so sehr ablenkt. Michael Biehn (Terminator, The Rock) ist ganz brauchbar als einer von Shaws Partnern, Anne Archer (Verhängnisvolle Affäre, Kartell) versucht sich daran, als Kopf der Covert Operation Unit undurchsichtig zu erscheinen, und Maury Chaykin (Die Maske des Zorro, Teufel in blau) ist auch als FBI-Agent zuverlässig wie immer. –Bret Fetzer

VideoMarkt

Neil Shaw, supergeheimer Spezialagent einer noch geheimeren Einsatzbrigade der UNO, steckt in der Klemme: Cops und FBI jagen ihn als Mörder des chinesischen Botschafters, während die wahren Killer, ein Konglomerat aus Triadengangstern und korrupten Geheimagenten, alles daran setzen, ihn als einzigen Mitwisser der Verschwörung so restlos wie möglich aus dem Weg zu räumen. Von allen Seiten gehetzt, muss Shaw alle Register seines Könnens ziehen, um das kriminelle Geflecht zu entwirren und einen ehemaligen Kollegen als Maulwurf zu enttarnen.

Video.de

„Blade“-Schwinger Wesley Snipes ist der agile Neo-James-Bond in diesem aufwendig produzierten Actionspektakel aus Hollywoodschmiede, in welchem zur Abwechslung mal ein Agent der in Amerika höchst unpopulären „Weltregierung“ UNO im Namen des Guten Schwarzwestenleichen stapelt. Als Snipes Chef tritt Altstar Donald Sutherland auf den Plan, als Todfeind des Helden überzeugt Michael Biehn („Aliens“).

Blickpunkt: Film

Der chinesische Botschafter wird ermordet. FBI-Agent Neil Shaw jagt den Killer, gerät aber bald selbst unter Verdacht. Verschwörungsthriller mit Actionheld Wesley Snipes als Neo-James-Bond.

Blickpunkt: Film Kurzinfo

Wesley Snipes steht als FBI-Agent im Mittelpunkt dieses Actionthriller, in dem eine Verschwörung den Sturz der UNO herbeiführen soll.

Synopsis

Der chinesische Botschafter Wu wird bei einem Uno-Treffen noch während seiner Rede, die von seiner Dolmetscherin Julia übersetzt wird, ermordet. FBI-Agent Neil Shaw heftet sich an die Fersen des Killers und findet sich inmitten einer Verschwörung, die die Zerstörung der UNO zum Ziel hat, wieder. Bald begreift Shaw, dass Julia den Schlüssel zur Lösung besitzt.